Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Verwendung des Jahresergebnisses 2018 der Stadtwerke

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.11.2019   StR/067/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Gemäß § 25 Abs. 3 Satz 4 EBV und § 6 Abs. 1 Ziffer 6 der Betriebssatzung beschließt der Stadtrat über die Verwendung des Jahresgewinns oder die Behandlung des Jahresverlustes.

Nach § 8 EBV Gewinn und Verlust - sind Jahresgewinne vorrangig zur Verlusttilgung zu verwenden. Jahresverluste sind auf neue Rechnung vorzutragen.

 


Beschluss:

 

Der Stadtrat beschließt, den Jahresverlust in Höhe von -57.484,00 € ist auf neue Rechnung vorzutragen.