Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Feststellung des Jahresabschlusses 2018 der Stadtwerke

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.11.2019   StR/067/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Der von der Werkleitung vorgelegte Jahresabschluss der Stadtwerke Hemau zum 31. Dezember 2018 sowie der Lagebericht über das Geschäftsjahr 2017 ist von der Mittelbayerischen Treuhandgesellschaft mbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft worden.

Dem Abschluss wurde der uneingeschränkte Bestätigungsvermerk erteilt.

 

Der Jahresabschluss zum 31.12.2018 mit einer Bilanzsumme von 7.116.906,16 € und einem Jahresverlust von -57.484,00 €, sowie der Lagebericht, der Prüfungsbericht des Abschlussprüfers wurde allen Mitgliedern des Werkausschusses in Sitzung am 12.11.2019 vorgestellt.

 

Dem örtlichen Rechnungsprüfungsausschuss wurde der Bericht am 05.11.2019 übergeben, es wurden keinerlei Beanstandungen erhoben.

 

Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht wurden dem Werkausschuss von Herrn Baier - Mittelbayerischen Treuhandgesellschaft mbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – am 12.11.2019 ausführlich erläutert.

 

Der Bericht des Abschlussprüfers wurde zustimmend zur Kenntnis genommen. Nach dem abschließenden Ergebnis seiner Prüfung erhebt der Werkausschuss keine Einwendungen und billigt den von der Werkleitung aufgestellten Jahresabschluss.

 


Beschluss:

 

Der Stadtrat stellt den Jahresabschluss 2018 mit einer Bilanzsumme von 7.116.906,16 € und einem Jahresverlust von -57.484,00 € fest.